06.05.23 SV Glashütte – SpG 1. Männer 1 : 1 (0:0)

Ergebnis

Verein1.HalbzeitEndstandSpielausgang
SV Glashütte01Unendschieden
SpG FSV Dippoldiswalde / TSV Reinhardtsgrimma01Unendschieden

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
6. Mai 2023 15:00 Kreisliga A 2022/23 22.

SpG FSV Dippoldiswalde / TSV Reinhardtsgrimma

20Nick Urban Torwart
15Martin Brauch 19 Defensive
7Matthias Walther Defensive
10Marco Fleischer Defensive
13Steven Mann Defensive
17René Siegfried Mittelfeld
14Marco Niebylski Mittelfeld 83'
4Richard Seidlitz Mittelfeld
5Stephan Salzmann 18 Mittelfeld
9Maik Dietze Angriff
8Marvin Kerndt Angriff 73'
ERSATZBANK
22Thomas Schön Torwart
6Eric Klanthe Mittelfeld
18Johannes-Friedrich Thümmel 5 Mittelfeld
19Max Cubéus 15 Defensive
21Petrick Grahl Defensive

07.05.2023-IMG_4166-Saison-2022_23Unentschieden beim Spitzenreiter Glashütte.

Mit viel Rückenwind, aufgrund des letzten Spieles, ging es zum Spitzenreiter nach Glashütte.

 

 

–> Bilder

–> zum Spiel

Mit, aus meiner Sicht, einer der besten Elf begannen wir das Spiel mit viel Demut. Wir wollten nicht ins offenen Messer laufen und ließen den Gegner erstmal kommen. Wir standen jedoch sehr kompakt und der Gegner fand wenig Mittel um Torchancen zu generieren. Es war von beiden Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe. So ganz klare Chancen waren jedoch eher bei uns zu sehen. Unter anderem durch Marvin Kerndt oder Richard Seidlitz, welche der gut aufgelegt Tormann von Glashütte glänzend parierte.

Halbzeit…
Wir stellten nun taktisch ein wenig offensiver aus und wechselten dementsprechend. In diesem Zuge hatten wir nicht mehr Spielanteile, aber mehr Chancen. Diese wurden in verschiedenen Momenten ein wenig fahrig zu Ende gespielt oder einfach schlecht verwertet. Ich nenne es so: Unglück, falsche Entscheidung oder Unvermögen. Aber dann kam der eine Moment. Ein langer Einwurf von Richard Seidlitz und durch einen Tormannfehler köpfte der bis dato glücklose Marvin Kerndt das durchaus verdiente 0:1 in der 73. Spielminute. Nun warf der Gegner die letzten Minuten natürlich alles nach vorn. Wir verteidigten Resolut und ließen uns natürlich nun ein wenig defensiv fallen. Klare Chancen waren aber Mangelware. Ganz im Gegenteil, eher können bzw. müssen wir noch auf 0:2 erhöhen. Naja… Nachspielzeit… Schiri zeigte 2 Minuten an. In der !!!5.!!! gab es dann nochmal Ecke für Glashütte, welche Felix Jäpelt durch eine starke Einzelaktion zum Ausgleich nutzte.

Fazit: Geiles Spiel beider Mannschaften. Jedoch ist der Punkt eher Glücklich aus Sicht der Heimmannschaft…

Nun haben wir eine Woche Spielfrei, bevor wir innerhalb von 3 Tagen zweimal auf Seifersdorf treffen.

 

Bericht: E.Klanthe

Spielstätte

SpA Schlottwitz
Str. d. AWG 2c, 01768 Glashütte

Das könnte dich auch interessieren …