02.04.22 SpG 1.Männer – 1. FC Pirna 2. 2 : 4 (1:2)

Ergebnis

Verein1.HalbzeitEndstandSpielausgang
SpG FSV Dippoldiswalde / TSV Reinhardtsgrimma12Verloren
1. FC Pirna 2.24Sieg

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
2. April 2022 15:00 Kreisliga A 2021/22 11.

SpG FSV Dippoldiswalde / TSV Reinhardtsgrimma

1Erik Kaden Torwart
17Claas Ukena Defensive 27'
5Stephan Salzmann Defensive
14Marco Niebylski Defensive
13René Siegfried Defensive
20Marcel Betz Mittelfeld 12'
19Max Cubéus Mittelfeld
11Maik Dietze Mittelfeld
7Kevin Fischer Mittelfeld 75'
74'
6Hubertus Roderfeld Mittelfeld
21Clemens Röhlig Angriff
ERSATZBANK
22Thomas Schön Torwart
2Philipp Mager Defensive
9Fritz Krüger Mittelfeld
10Matthias Walther Mittelfeld
15Martin Brauch Defensive

02.04.2022-IMG_1836-Saison-2021_22Nach der letzten heftigen Auswärtspleite gegen Dorfhain hatten sich unsere Spieler Wiedergutmachung vorgenommen.

Spielerisch und taktisch gelang dies über weite Strecken durchaus.

 

 

 

–> zum Spiel

–> Bilder

 

Der Trainer Eric Klanthe stellte die Mannschaft offensiv im 4-3-3 auf. Das bedeutete, dass am heutigen Tag vor allem der offensive Gedanke zählen sollte. In den ersten Minuten des Spiels gab es noch einige Missverständnisse, dadurch resultierte die erste Chance der Gäste (5. Min). Dies konnte man sozusagen als Weckruf begreifen und die Spielgemeinschaft fing sich immer mehr und konnte sich somit ein Chancenplus erarbeiten. Wir rückten kontinuierlich auf die Abwehr des Gegners, die ihre Mühe hatte nicht jeden Ball lang zu verteidigen. Durch einen direkt verwandelte Ecke (12.Min 1:0) durch Marcel Betz konnten wir aus unseren Bemühungen auch endlich Kapital schlagen. Wer dachte, dass es jetzt weiter nur in Richtung des gegnerischen Tores gehen würde der irrte sich! Nach 20 Minuten guten Fußballspiels liefen wir nicht mehr konsequent an und überließen dem Gegner das Mittelfeld. Dadurch sowie individuelle Fehler konnte der Gegner innerhalb von 12 Minuten das Spiel zu seinen Gunsten drehen(1:1 23. Min; 1:2 35. Min.). Erst danach fanden wir wieder in die vom Trainer gewünschte taktische Spielform zurück.

Nach der Halbzeitpause konnten wir ähnlich wie zu Beginn der ersten Halbzeit direkt Druck auf die Abwehrreihe des Gegners ausüben und dadurch Chancen erarbeiten. Durch diese Druckphase konnten wir durch einen sauber gespielten Pass von Matthias Walther auf unseren Kapitän Kevin Fischer wieder das Remis (2:2 75. Min) herstellen. Diese Punkteteilung wäre durchaus gerecht gewesen, wenn nicht wieder, der wie in der ersten Halbzeit einseitige Nichtangriffspakt von unserer Seite unterschrieben wurden wäre. So kam es wie kommen musste, Pirna schlug daraus Kapital und konnte eine zu lange Dribbelei nutzen, um uns den Ball abtrünnig zu machen und dies direkt in der 79. Spielminute zum vorentscheidenden 2:3 zu nutzen. Nun musste der Trainer alles auf eine Karte setzen und warf alles nach vorne. Leider brachte das keinen Erfolg mehr und das Spiel war nach der 89. Min durch das 2:4 entschieden.

Zum Fazit dieses Spiels gibt es zu sagen, dass wir in der Lage sind den Gegner zu beherrschen, wenn wir unsere taktischen und konzentrativen Phasen über die gesamte Breite des Spiels ausdehnen. Es war guter Fußball an diesem Samstag zu sehen, der aber noch in besonderer Hinsicht auf den Abstiegskampf konsequenter und mit ein bisschen mehr Schlitzohrigkeit zu führen ist.

 

Sponsored By

Spielstätte

Sportpark Dippoldiswalde
// position we will use later var lat = 50.9025654; var lon = 13.673094900000024; // initialize map map = L.map('sp_openstreetmaps_container', { zoomControl:false }).setView([lat, lon], 15); // set map tiles source L.tileLayer('https://server.arcgisonline.com/ArcGIS/rest/services/World_Imagery/MapServer/tile/{z}/{y}/{x}', { attribution: 'Tiles © Esri — Source: Esri, i-cubed, USDA, USGS, AEX, GeoEye, Getmapping, Aerogrid, IGN, IGP, UPR-EGP, and the GIS User Community', maxZoom: 18, }).addTo(map); // add marker to the map marker = L.marker([lat, lon]).addTo(map); map.dragging.disable(); map.touchZoom.disable(); map.doubleClickZoom.disable(); map.scrollWheelZoom.disable();
Am Gymnasium 7, 01744 Dippoldiswalde, Deutschland

Sponsored By

Das könnte dich auch interessieren …