13.06.15 SV Hermsdorf – FSV Männer 2. 3 : 1 (1:1)

14.06.2015  IMG_0218 - Saison 2014_15.jpg

Wieder nichts zu holen in Hermsdorf

Nachdem wir in der Vorwoche den Staffelsieg perfekt machen konnten, ging es zum letzten Auswärtsspiel nach Hermsdorf.

 

 

 

 

–> Bilder

–> Spielverlauf

 

Trotz einiger neuer Leute und mit Unterstützung der Alten Herren kamen wir gut aus den Startlöchern. Wir übernahmen gleich die Initiative und drückten die Gastgeber in ihre Hälfte. Es fehlte nur der letzte Zug zum Tor und so kamen wir nur zu einem Tor. In der 13. Minute kam ein Flankenball von Mike Walter in den Rücken der Hermsdorfer Abwehr. Dort lief Peter Elsner geschickt ein und vollendete überlegt ins lange Eck. Danach versäumten wir es nachzulegen. Wegen der Wärme pfiff der Unparteiische nach 25 Minuten zur Trinkpause. Diese bekam unserem Spiel gar nicht gut, denn wir verloren unseren Spielfaden. Die Partie spielte sich nun meist zwischen den Strafräumen ab und das Niveau sank. Nach einer halben Stunde fiel etwas überraschend der Ausgleich. Unser Verteidiger bekam einen langen Ball nicht geklärt und der Hermsdorf nahm ihn geschickt mit und zog danach sofort ab und ließ unserem Schlussmann keine Abwehrmöglichkeit. Bis zur Halbzeit passierte dann nichts weiter.

Nach der Pause änderte sich nicht viel am Spielverlauf. Beide Seiten gaben sich große Mühe sich in der Spielfeldmitte aufzuhalten. So kam das Spielgerät kaum in Tornähe, und wenn dann ungefährlich. Mit zunehmender Zeit machte sich die fehlende Spielerdecke bemerkbar. Unsere Wechselmöglichkeiten hielten sich in engen Grenzen, da hatten die Hausherren ihren Vorteil. Es bedurfte aber unserer großzügigen Mithilfe, damit sie am Ende doch noch als Sieger vom Platz gehen konnten. Erst behinderte ein Verteidiger unseren Keeper bei der Ballaufnahme in der 82. Minute und dann fälschte einer in der 89. Minute so ab, dass unser Torwart nur abklatschen lassen konnte. Die Hermsdorfer bedankten sich dann jedes Mal und kamen so an Ende zum etwas glücklichen 3:1.

Dipps spielte mit: Schröter Martin – Lachmann Rene(ab 70.min Heiden Silvio), Elsner Peter, Dextor David,  Szameit Hans, Barth Tom, Ullrich Michael, Wegert Christian, Weinhold Christian, Dextor Patrick, Walter Mike(ab 58.min Anton Stefan)

Tore:    0:1  13.min   Elsner Peter

1:1  30.min

2:1  82.min

3:1  89.min

Karten:  G:  1/0

Das könnte Dich auch interessieren …