08.11.14 VS Limbach – FSV Männer 2. 4 : 5 (2:3)

09.11.2014 IMG_8712-Saison 2014_15Torreiche Ausfahrt

In Limbach erwartete uns ein Gegner gegen den wir uns immer schwer tun. Die Gastgeber begannen auch gleich mit viel Elan und wir mussten uns erst einmal auf den Rasen einstellen.

 

 

 

 

–> Bilder

–> Spielverlauf

–> Aufstellung

 

In der 9. Minute gelang ihnen nach einer Unachtsamkeit in unserer Defensive die Führung. Wir kamen nun aber besser in das Match und konnten das Spiel in die Hälfte des Gegners verlagern. Es dauerte bis zur 20. Minute bis dies belohnt wurde. Moritz Wünsch setzte sich gegen mehrere Spieler durch und konnte vom 16er, mit einem platzierten Schuss, abschließen. 4 Minuten später hatten wir ein wenig Glück, als ein Pressschlag von Toni Weiske im Tor landete. Dies bedeutete die Führung. Diese konnten wir in der 32. Minute noch ausbauen. Ein Schuss von konnte noch abgeblock werden, der Ball landete bei Dennis Heinz, der sicher vollendete. Danach schlich sich der Schlendrian in unsere Reihen und wir spielten nicht mehr so konsequent. Statt den Platz zu nutzen machten wir es eng. Dies kam den Hausherren entgegen und sie konnten nach einem leichtfertigen Ballverlust den Anschluss in der 35. Minute erzielen.

Nach der Pause kamen wir gut zurück und drängten die Limbacher in ihre Hälfte. Es kam trotzdem nur ein Tor zu Stande. In der 54. Minute setzte sich Michael Ullrich über außen Durch. Seine Flanke traf genau auf den Kopf von Peter Elsner, der den Ball im langen Eck versenkte. Dieses Tor brauchte aber unserer Grundaufstellung durcheinander, statt für Ruhe zu sorgen. Wir rannten etwas planlos nach vorn und vernachlässigten unsere Defensivarbeit, was in der 63. und 70. Minute zum Ausgleich führte. In der Folgezeit war es dann ein offener Schlagabtausch mit wenig Torszenen, aber immer Ergebnisoffen. In der letzten Minute war nach einem Durcheinander im Strafraum der Limbacher Tom Barth zur Stelle und zog vom Strafraum ab. Sein Schuss wurde noch abgefälscht und landete dann zum Siegtreffer in den Maschen.

Dipps spielte mit: Schröter Martin – Ullrich Michael, Szameit Hans, Heinz Dennis, Elsner Peter(G), Barth Tom, Gietzelt Mirko, Wünsch Moritz, Weinhold Christian(ab 80.min Gase Tom), Weiske Toni(ab 63.min Lachmann Rene), Dextor Patrick(ab 46.min Walther Jonas)

Tore:

1:0  09.min

1:1  20.min   Wünsch Moritz

:2  24.min   Weiske Toni

1:3  32.min   Heinz Dennis

2:3  35.min

2:4  54.min   Elsner Peter

3:4  63.min

4:4  70.min

4:5  90.min   Barth Tom

 

Karten:  G:  0/1

Das könnte Dich auch interessieren …