Sa. 23.01.16 FSV Hallenturnier F – Jugend

Samstag, 23.01.2016

08:30 – 12:00 Uhr  F – Jugend

Teilnehmer : FSV Dippoldiswalde 1, FSV Dippoldiswalde 2, SG St. Schmiedeberg, SG Hennersdorf, Höckendorfer FV, TSV Seifersdorf, BSV Lockwitzgrund und FK Bilina

 

Platzierungen :

  1. FSV F1-Jugend
  2. BSV Lockwitzgrund
  3. Höckendorfer FV
  4. FK Bilina
  5. Stahl Schmiedeberg
  6. FSV F2-Jugend
  7. TSV Seifersdorf
  8. SG Hennersdorf

 

Bester Torschütze : Nico Lohse
Bester Torwart: Steffen Alexade
Bester Spieler: Richard Zimmermann

 

weitere Bilder folgen….

 

 

Zweiter Turniersieg in diesem Winter. 

An diesem Wochenende hatte der FSV Dippoldiswalde zu seinem alljährlichen Hallenturnier geladen.

Diesmal mit dabei auch die tschechische Partnerstadt von Dippoldiswalde Bilina. Aus Dresden war der BSV Lockwitzgrund mit dabei. Ansonsten alles Mannschaften aus der näheren Umgebung.

Die FSV F-Jugend trat mit zwei Mannschaften an. Die F1 setzte sich in der Vorrunde sehr souverän und ohne Gegentor (Dank unseres sehr gut haltenden Torhüters Leon Golde) gegen Schmiedeberg, Höckendorf und Seifersdorf durch.

Die F2 siegte in den Gruppenspielen 1x (gegen Hennersdorf) und verlor 2x (gegen Bilina und Lockwitzgrund). Im Spiel um Platz 5 verlorem sie gegen Schmiedeberg und belegten damit am Ende den 6. Platz.

Die F1 setzte sich im Halbfinale gegen Bilina durch und traf im Finale auf die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Sportfreunde aus Lockwitzgrund. Unsere Jungs gewannen das Finale und damit das eigene Traditionsturnier. Glückwunsch zum zweiten Turniersieg in Folge. Jungs ihr seid klasse!

Zum besten Spieler des Turnieres wurde aus den Reihen der FSV F1 Richard Zimmermann gewählt.

 

Torschützen für die F1:

Justus Kästner 4x, Till Friedrich 4x, Leon Wanek 3x, Richard Zimmermann 2x, Fynn Scharfe 2x

 

Es spielten für die F1:

Leon Golde, Richard Zimmermann, Fynn Scharfe, Till Friedrich, Robin Wehner, Justus Kästner, Leon Wanek, Finley Walz und Moritz Berger

 

Unser für dieses Jahr fünftes und letztes Hallenturnier findet am 6.2. wieder im Dippser Sportpark statt. Zuschauer sind wie immer herzlich eingeladen.

 

Bericht : Andre Kästner

 

Platz 6 für die F2 – Jugend 

Im Winterturnier des FSV Dippoldiswalde spielte die F-Jugend mit 2 Mannschaften. Die F 2 traf in der ersten Vorrundenbegegnung auf die Mannschaft von FK Bilina ( CZ ). Dieses Spiel verloren die Dippser F 2-Kicker mit 1 : 3 Toren, das Tor für den FSV erzielte Tobias Schmidt.

Das zweite Spiel gegen die SG Hennersdorf konnte dann mit 3 : 0 Toren klar gewonnen werden, Nico Zessel mit 2 Toren und wieder Tobias Schmidt trafen für Dippoldiswalde.

Gegen das Team vom BSV Lockwitzgrund hatte die F 2-Mannschaft keine Chance und verlor gegen den späteren Finalisten klar mit 3 : 0 Toren.

So ging es am Ende um Platz 5 und 6 im Turnier , Gegner war die SG Stahl Schmiedeberg, nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es torlos 0 : 0 , 9 Meterschießen war nun angesagt. Leider versagten den Dippsern hier die Nerven, Jannick Andrich und Tobias Schmidt konnten keinen Neuner versenken, was den Schmiedebergern besser gelang, diese gewannen am Ende mit 2 : 0.

Aber Platz 6 von 8 Teams ist ein gutes Turnierergebnis – Lob an alle eingesetzten Spieler und auch Dank an Eltern für die gebackenen Kuchen , welche einen tollen Erlös zugunsten der Mannschaftskasse erbrachte.

Die F 2 spielte mit :

Frederik Keul – Tobias Schmidt – Neven Urban – Jannick Andrich – Nick Wölk – Nico Zessel – Jonas Garbe – Karl Lehmann

 

Bericht : Wolfgang Appel

Das könnte Dich auch interessieren …