24.11.18 SpG D-Jugend  –  SV Birkwitz-Pratzschwitz  10 : 0

Überzeugender Heimsieg gegen den Tabellendritten
 
In Bestbesetzung gingen wir in das Topspiel gegen die Sportfreunde aus Birkwitz- Pratzschwitz.
Die bisherigen Topspiele gegen Bannewitz und Müglitztal gingen beide verloren. Aber heute sah man von der ersten Minute an, dass unsere Jungs es diesmal besser machen wollten. Einstellung, Einsatz und Wille waren bereits in der Erwärmung zu erkennen. Es dauerte nur drei Minuten da zappelte, wenn auch glücklich, der Ball das erste Mal im Netz unserer Gäste. Unsere Jungs waren absolut spielüberlegen. Mehr Ballbesitz, immer einen Schritt schneller am Ball und deutlich aktiver im Angriffsspiel. Auch der besterpostierte Mitspieler wurde meist gesehen und auch angespielt, was der Schlüssel zum heutigen Erfolg war. Zur Halbzeitpause stand es bereits 4-0 für unsere Spielgemeinschaft.
Wir wechselten positionsgetreu, um auch in der zweiten Halbzeit im Spielfluss zu bleiben.
Unsere Gäste stellten ihr System um und betrieben einen riesigen Aufwand um dem Spiel doch noch eine Wendung zu verpassen aber unsere Kicker spielten clever und nutzten ihre Chancen eiskalt. Bereits nach einer Minute in der zweiten Hälte war das Spiel durch das fünfte Tor entschieden. Danach schwanden beim Gegner die Kräfte und wir wechselten durch. Am Ende stand ein sehr überzeugender Erfolg zu Buche. Nicht wegen des unerwartenden hohen Sieges sondern auf Grund der beeindruckenden Spielstärke nach nur knapp einer halben Saison auf dem kompletten Halbfeld.
Jungs, einen riesen Respekt vom Trainerteam! Weiter so!
 
Für die SpG spielten: Jakob, Leon G, Richard, Alexa, Fynn, Till (C), Justin, Justus, Johann, Robin, Leon W. und Niklas

Das könnte Dich auch interessieren …