10.03.2012 FSV 2. – Hartmannsdorfer SV 2. 1:3 (0:2)

10.03.2012  FSV 2. : Hartmannsdorfer SV 2.  1:3 (0:2)Alles beim Alten!

Der Rückrundenstart bescherte uns die Zweite von Hartmannsdorf zum Gegner. Nach der etwas durchwachsenen Vorbereitung kamen wir aber gleich gut in die Partie und übernahmen die Initiative.

Bilder

Wir erspielten uns auch einige Möglichkeiten, die aber leichtfertig vergeben wurden.
Ab der 15. Minute kamen die Gäste besser zurecht und konnten 3 Minuten später mit der ersten richtigen Chance in Führung gehen. Dabei kam ein Hartmannsdorfer aus abseitsverdächtiger Position frei durch die Mitte und ließ unserem Torwart keine Abwehrmöglichkeit.
Wir drängten nun auf den Ausgleich, ließen aber wieder einige Möglichkeiten ungenutzt. Und wie es dann oft so ist, erzielten die Gäste das 2. Tor. Einen langen Ball hätte unsere Abwehr klären können, sie zögerte aber zu lang. Ein Gästespieler drückte nun einen Verteidiger gegen unseren Keeper. Dies übersah der Unparteiische großzügig und der Stürmer brachte den Ball im Fallen über die Linie. Dabei blieb es bis zur Halbzeit.

Nach der Pause kamen wir wieder mit viel Elan zurück und wollten das Ergebnis verbessern. Wir kontrollierten das Match und drängten den Gegner in seine Hälfte, es fehlte aber das Entscheidende.
In der 55. und 58. Minute kamen David Dextor und Kevin Vierke für Florian Gamaleja und Dominik Eisert.
Bis zur 68. Minute gelang den Hartmannsdorfern nur ein Fernschuß, dann gestatteten wir ihnen einen Konter der den dritten Treffer brachte.
5 Minuten später brachte uns ein Handelfmeter durch David Dextor wieder heran. Wir steckten weiterhin nicht auf, klare Möglichkeiten blieben aber Mangelware, da die Gäste mit Mann und Maus verteidigten.
10 Minuten vor dem Ende kam Andreas Schmidt für Martin Kröhnert. Dieser wurde kurze Zeit später im Fünfmeterraum von den Beinen geholt. Doch statt eines erneuten 11ers entschied der Schiedsrichter auf Torwartbehinderung, obwohl der wo ganz anders war und der Ball frei spielbar war.
Somit blieb es bei dem Ergebnis, dass dem Spielverlauf aber nicht entsprach.

Dipps spielte mit:
Kohlmann Lars – Kühne David, Kempe Andre, Gamaleja Florian(ab 55.min Dextor David), Pansow Jan, Ullrich Michael, Rinke Andre, Elsner Peter, Dextor Patrick, Eisert Dominik(G)(ab 58.min Vierke Kevin), Kröhnert Martin(G)(ab 80.min Schmidt Andreas)

Tore:
0:1 18.min
0:2 39.min
0:3 68.min
1:3 73.min Dextor David

Karten:
2/1

Das könnte Dich auch interessieren …