18. – 25.01.2020 Ergebnisse und Fotos der FSV Hallenturniere

Los ging es am 18.01.2020 mit dem 1. INDOOR FUNino-Turnier der G- und F-Jugend im Landkreis Ostsächsische Schweiz/ Osterzgebirge. Da unsere F-Jugend seit dieser Saison mit in der FUNino-Liga im  Stadtverband Dresden spielt, wollten wir diese neuen Spielform auch mit in die Halle übernehmen. Dazu waren bei der G-Jugend 5 Mannschaften (SpG Dippoldiswalde / Reinhardtsgrimma, BSC Freiberg, SpVgg. Dresden Löbtau 1, SpVgg. Dresden Löbtau 2, SV Rabenau ) aktiv.  Dabei geht es hauptsächlich auch um den FairPlay, deshalb waren alle Mannschaften “Sieger” und alle Kinder bekamen die Goldmedaille. –>FUNino-Regeln

18.01.2020-20200118_082511-Saison-2019_20

Bild 1 von 7

Bei dem 1. INDOOR FUNino-Turnier der F-Jugend im Landkreis Ostsächsische Schweiz/ Osterzgebirge waren insgesamt 14 Mannschaften aktiv (FSV Dippoldiswalde 1., FSV Dippoldiswalde 2., FSV Dippoldiswalde 3., Bobritzscher SV, SG Grumbach, TSV Kreischa, BSC Freiberg, TSV Reinhardtsgrimma, Dorhainer SV, Hartmannsdorfer SV Empor, SG Weixdorf, SpVgg. Dresden Löbtau, VfB Hellerau-Klotzsche, Löbtauer Kickers Dresden). Ein reges Treiben bei so vielen Kindern in der Halle, aber es verlief alles Fair zwischen den Mannschaften und Spielern. Durch die Vielzahl der Mannschaften waren natürlich auch sehr viele Zuschauer auf den Rängen und feuerten super ihre Kicker an. –>FUNino-Regeln

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei die vielen “Muddis” bedanken, die den Kuchenbasar an diesem Tag oranisierten und betreuten. 

18.01.2020-20200118_132816-Saison-2019_20

Bild 1 von 16


 

Am Nachmittag durften dann auch die Alt-Herren Ü35 auf das Parkett. Mit am Start waren der FSV Dippoldiswalde, SG Stahl Schmiedeberg, SV Chemie Dohna, SG Einheit Dresden Mitte, SV Wesenitztal, SV Lichtenberg, Dorfhainer SV. Ein sehr faires und und gelungenes Turnier wurde gespielt. Am Ende gewann die SV Chemie Dohna vor der SG Stahl Schmiedeberg und dem FSV Dippoldiswalde durch. Auf die weiteren Plätze kamen der Lichtenberger SV, SG Einheit Dresden Mitte, SV Wesenitztal und der Dorfhainer SV. Zum besten Spieler wurde Sascha Piedbocut (SV Ch. Dohna) und zum besten Torwart Stephan Kühn (SV Ch. Dohna) gewählt. 

18.01.2020-20200118_184003-Saison-2019_20

Bild 1 von 18

 

Am Sonntag, den 19.01.2020, ging es wieder in der früh weiter. 8.³° Uhr waren die Mannschaften zum E-Jugend Turnier geladen. Mit dabei waren (FSV Dippoldiswalde 1., FSV Dippoldiswalde 2., Zschachwitz, TSV Reinhardtsgrimma, Großenhainer FV 1990, Höckendorfer FV, SG Stahl Schmiedeberg 1., SG Stahl Schmiedeberg 2., BSC Freiberg und aus unserer Partnerstadt der FK Bílina (CZ). Viele packende Spiele und nervenaufreibende 7Meterschießen in den beiden Halbfinalen konnten bestaunt werden. Am Ende gewann die eigene FSV E1-Jugend vor FV Zschachwitz und dem FV Höckendorf. Zum besten Spieler wurde Alexander Vogel ( FSV Dippoldiswalde), zur besten Torhüterin Nancy Weckbrod ( FV Höckendorf) und zum besten Torschützen Tom Schütze ( FSV Dippoldiswalde) gewählt.

19.01.2020-20200119_082727-Saison-2019_20

Bild 1 von 14


 

 

Ab 13.³° Uhr wurden dann die D- Jugendmannschaften auf das Parkett gelassen. Dabei durften wir  eine weiter Tschechische Mannschaft der FK Slovan Chabařovice (CZ) begrüßen. Desweiteren war der FSV Dippoldiswalde 1., FSV Dippoldiswalde 2., BSC Freiberg, TSV Seifersdorf, SG Willsdruff, SG Stahl Schmiedeberg, SG Hennersdorf, SV Eintracht Dobritz, SV Rabenau vertreten. Den Turniersieg holte sich der SV Dobritz vor dem TSV Seifersdorf und dem FK Bílina (CZ). Zur besten Spielerin wurde Sarah Egert ( SV Dobritz), zum besten Torwart Leonard Sachse (TSV Seifersdorf) und zum besten Torschütze wurde Julian Straubel (TSV Seifersdorf) gewählt.

19.01.2020-20200119_132647-Saison-2019_20

Bild 1 von 6


 

Eine Woche später, am Samstag den 25.01.2020, wurde dann das Turnier der C-Jugend ausgespielt. Auch in diesem Turnier gaben die Mannschaften vom FSV Dippoldiswalde 1., FSV Dippoldiswalde 2., SG Einheit Dresden Mitte, SG Weißig, SG Empor Possendorf, SSV 1863 Sayda und der FK Bilina (CZ) alles und zeigten ihr Können in der Halle. In diesem kleinen Turnier setzte sich die Mannschaft von der SG Einheit Dresden Mitte, vor dem SV Bannewitz und dem FK Bilina (CZ) durch. Zum besten Spieler wurde Nikolas Tohar ( FK Bilina), bester Torwart ( Daniel Zabkar ( DD Mitte) und bester Torschütze Peter Hannawald ( DD Mitte) prämiert.

25.01.2020-20200125_120536-Saison-2019_20

Bild 1 von 9


 

Zum Abschluß dieser 68. mal durchgeführten Hallenturniere in Dippoldiswalde und diesen 2 intensiven, aber auch schönen und interessanten Wochenenden, wurde noch der Turniersieger der A-Jugendlichen gesucht. Durch die sehr spärliche Anmeldung von Mannschaften, hatte der Verein entschieden eine FSV Trainerteam zustellen. Darin sollten mal die Funktionäre des FSV Dippoldiswalde noch ihr Können zeigen (Gastspieler Marcus Oddoy). Die Mannschaften FSV Dippoldiswalde, SG Stahl Schmiedeberg, SpG Reinhardtsgrimma / Glashütte, 1. FC Pirna komplettieren das Turnier.  Da es  ein sehr kleines Turnier war, wurde entschieden Hin- und Rückrunde zuspielen. Man sah sehr schöne Partien und merkte durch Spielwitz und gesunder Spielhärte, dass die Spieler Richtung Männerbereich unterwegs sind. Am Ende setzte sich, nach schwachem Start, das FSV Trainerteam vor der SG Stahl Schmiedeberg und der eigenen A-Jugend durch. Zum besten Spieler und Torschützen wurde Hubertus Roderfeld (FSV A-Jugend) und zum besten Torwart Sascha Böttcher (SG Stahl Schmiedeberg) prämiert.

25.01.2020-20200125_125639-Saison-2019_20

Bild 1 von 3


 

Abschließend möchte sich der FSV Dippoldiswalde e.V. bei allen Helfern, Eltern und Mannschaften für die viele geleistete Arbeit, Bereitschaft und den Fairen Umgang miteinander sehr bedanken und hoffen es hat allen gefallen.

Desweiteren möchten wir uns bei unseren Unterstützern büro…Zimmermann, Ostsächsische Sparkasse Dresden und Pizza Roma sehr für das Sponsoring auch sehr bedanken.

Sponsored By

Das könnte Dich auch interessieren …