22.10.2011: FSV 2. – SG Empor Possendorf 2. 4:1 (2:0)

Gelungene Vorstellung!

Auch weiterhin meint es der Wettergott gut mit uns. Wir hatten die Possendorfer zu Gast.

Bilder

Uns gelang es sofort das Heft des Handelns zu übernehmen und die Gäste unter Druck zu setzen.
Bereits nach 5 Minuten konnten wir in Führung gehen. Eine Flanke von David Kühne bekamen die Possendorfer nicht aus dem Strafraum. Martin Kröhnert setzte nach und brachte die Kugel irgendwie über die Linie.
Mit dem Vorsprung im Rücken hatten wir den Gegner im Griff und ließen nicht locker. In der 13. Minute scheiterte Michael Ullrich mit einem Schuss, aber 6 Minuten später hatte er mehr Glück. Einen schönen Seitenwechsel von Andre Kempe setzte er in die Maschen. Auch danach behielten wir die Kontrolle, verpassten aber das Ergebnis weiter auszubauen.

Nach der Halbzeit kamen die Gäste etwas besser zurück, wir agierten hingegen zu nervös. In dieser Phase hatten die Possendorfer auch zwei recht gute Möglichkeiten, die sie aber nicht nutzen konnten.
Nach einer viertel Stunde bekamen wir das Geschehen wieder mehr in den Griff.
In der 61. Minute kam Jan Pansow für Tom Gase, Minuten später sorgte Andre Rinke für die Vorentscheidung. In einen Freistoß von Florian Gamaleja lief er mustergültig hinein und köpfte unhaltbar für den Keeper das 3:0.
In der Folgezeit ergaben sich weitere Möglichkeiten. Nach 72 Minuten kam Martin Reichel für Peter Elsner, dieser legte in der 80. Minute ein Solo über den halben Platz hin. Er bewahrte auch die Übersicht und bediente den am 11er freistehenden Martin Kröhnert, der wenig Mühe hatte den Ball im leeren Tor unterzukriegen.
In der 82. Minute kam noch Stefan Anton für den zweifachen Torschützen.
Zum Ende hin, ließen aber einige die Zügel etwas schleifen, was in der letzten Minute noch mit dem Ehrentor für die Gäste bestraft wurde.
Mit dieser Leistung brauchen wir uns nicht verstecken und können den Blick nach oben richten, wenn wir nicht nachlassen.

Dipps spielte mit:
Kohlmann Lars – Kühne David, Dextor David, Kempe Andre, Gamaleja Florian, Ullrich Michael, Rinke Andre, Elsner Peter(ab 72.min Reichel Martin), Dextor Patrick, Gase Tom(ab 61.min Pansow Jan), Kröhnert Martin(ab 82.min Anton Stefan)

Tore:
1:0 05.min Kröhnert Martin
2:0 19.min Ullrich Michael
3:0 63.min Rinke Andre
4:0 80.min Kröhnert Martin
4:1 89.min

Karten:
0/1

Das könnte Dich auch interessieren …