Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb

Heute kündigte das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt auf einer Pressekonferenz Neuerungen in Bezug auf den Sport in Sachsen mit. Hierbei wurde verkündet, dass es eine Veränderung des Bemessungsalters auf 18 Jahre geben soll. Detaillierte Informationen hierzu sollen aber noch folgen, bevor die neue Verordnung in Kraft tritt.

Stand: 30.03.2021, 11:00

Wie das Landratsamt heute in einer Pressemitteilung verkündete, werden die Lockerungen mit Geltung zu morgen, 25. März, zurückgenommen. Dies betrifft den Individualsport sowie Sport in Gruppen mit bis zu 20 Personen unter 15 Jahren. Dies ist ab dem morgigen Tag dementsprechend bis auf Weiteres nicht mehr möglich.

Stand:24.03.2021, 14:30 Uhr

Quelle: kvfsoe.de

Das könnte dich auch interessieren …